Über uns

Das Unternehmen wurde am 01.04.2001 gegründet.  Damals nur mit einem Mitarbeiter, dem Inhaber, personell ausgestattet, konnten wir in den Jahren eine kontinuierliche Weiterentwicklung verzeichnen. Das führte dazu, dass wir 2012 für das Kerngeschäft, die Heizungsreglerreparatur, unsere eigene Werkstatt auslagern mussten. In Stralsund ist seitdem unsere Werkstatt, mit modernster Technik ausgestattet, etabliert.
2016 wurde unser Büro auch für das Prüflabor und die gesamte Logistik (Lagerung der regenerierten Geräte, pro angebotenen Heizungsregler halten wir ständig eine Reserve von 20 - 50 Geräte vor, Verpackung und Versand) zu eng, so dass wir diese Bereiche ebenfalls in eigene Räumlichkeiten auslagern mussten.
Diese Trennung von Büro, Werkstatt und Logistik ist mit ein Pfeiler unseren hohen Qualitätsstandards. Reklamationsqouten von weit unter 1% sowie unsere sehr guten Bewertungen bei kaeufersiegel.de zeigen uns, dass unsere 11.000 Kunden mit unserer Arbeit sehr zufrieden sind. Auch nach vielen Jahren erhalten wir noch feedback von ehemaligen Kunden, dass der Heizungsregler immer noch wie am ersten Tag arbeitet. Eine bessere Anerkennung für seine Arbeit kann man sich nicht wünschen.

Know-how, Erfahrungen und natürlich das Beherrschen der speziellen Erfordernisse der IC-Technologie sind Grundvoraussetzungen, um diese Regler mit Erfolg und dauerhaft zu revidieren. Mit Recht erwarten Sie als Kunde, dass die von Ihnen gekauften Geräte wie Neugeräte funktionieren. Und darauf haben Sie auch die Ihnen zustehende Funktionsgarantie (mehr dazu in unseren AGB`s). Gerade deshalb ist die abschließende Prüfung jedes einzelnen Gerätes vor Auslieferung Ihre und auch unsere Sicherheit, ein Gerät in der Hand zu halten, welches genauso korrekt und zuverlässig arbeitet und regelt wie ein Neugerät. Deshalb wird jedes einzelne Gerät, bevor es unser Haus verlässt, in einem aufwendigen Prüfverfahren auf Herz und Nieren getestet. Die Prüfstrecke simuliert den wirklichen Heizbetrieb in der täglichen Praxis sehr genau.  Vom tiefsten Winter bis tropischen Sommer, von eiskalter Heizung bis kurz vor dem Siedepunkt- Alle  Grenzbereiche, die in der Praxis auftreten können, muss der Regler im Schnelldurchlauf meistern. Nur die Regler, welche diese Torturen klag- und störungslos meistern, sind gut genug zur Auslieferung.